Für mich ist eher entscheidend: Warum passt der Verein so gut zu mir? Warum mag ich es so sehr, dort zu arbeiten? Weil er emotional ist. Ich mag einfach, dass es den Leuten so wichtig ist, was wir machen. In Dortmund gibt es eigentlich kein wichtigeres Thema als Fussball. München ist zu schön, um dort nur über Fussball nachzudenken, da ist man auf dem halben Weg in den Urlaub. In Hamburg hat man das Meer, in Köln den Karneval, und in Dortmund hast du Fussball, fertig. Das finde ich cool, und es passt zusammen. Deshalb mache ich es auch schon eine Weile.
Jürgen Klopp auf die Frage, warum er so gut zum BVB passe. (via dortmundfan)

(Quelle: de.fifa.com)

96 Anmerkungen

Kloppo trips on stairs and Marco walks by with a cheeky smile :p [x]

140419 Bundeliga 31R (BVB vs M05)

372 Anmerkungen

Standing ovations for Marco.

BVB-Mainz, 19/04/14

This was a wonderful moment.

177 Anmerkungen

Marco’s penalties this season

Bundesliga:
 2. Spieltag, 18. Aug. 2013, BVB-Braunschweig, 2:0 nach Foul an Jonas
 7. Spieltag, 28. Sept. 2013, BVB-Freiburg, 2:0 nach Foul an Lewy
 9. Spieltag, 19. Okt. 2013, BVB-Hannover, 1:0 nach Foul an Erik
28. Spieltag, 29. März 2014, Stuttgart-BVB, 2:2 nach Foul an Lewy
31. Spieltag, 19. April 2014, BVB-Mainz, 4:2, Handelfmeter

Champions League:
5. Spieltag, 26. Nov. 2013, BVB-SSC Neapel, 1:0 nach Foul an Lewy

He scored them all. :-)

104 Anmerkungen

Erik & Marco after match :)

140419 Bundeliga 31R (BVB vs M05)

206 Anmerkungen

So many Piszczeus/ Reuszczek in the post match. New bromance’s established? 

351 Anmerkungen